Gänsereiten und Rosenmontagsumzug in Höntrop und Sevinghausen

Anzeige
Abmarsch der Sevinghauser Gänsereiter zum Reitplatz
Bochum: Gänsereiterhalle |

Wattenscheid: 12.02.2018
In Sevinghausen und Höntrop ist am Rosenmontag wieder das Gänsereiten ausgeritten

worden. 

Diesmal ist keine tote Gans genommen worden, sondern eine Holzgans. Es waren fünf
Reiter, die um die Königswürde geritten sind. Neuer Gänsereiterkönig von Sevinghausen ist Jörg Wendorf gworden. Anschließend fand der Umzug in Höntrop statt.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.