Gewinner des Ferienpass-Preisausschreibens geehrt

Anzeige
Die Ideen der Gewinner sollen in das neue Ferienpassprogramm einfließen. (Foto: Stadt Bochum)

In diesem Jahr fand im Rahmen der Bochumer Ferienpassaktion ein Preisausschreiben statt. Kinder und Jugendliche konnten in einem Fragebogen im Ferienpass ankreuzen, was ihre Favoriten im aktuellen Programm sind und welche Ideen und Vorschläge sie für zukünftige Ferienpassaktivitäten haben.

Die Auswertung ergab, dass das größte Interesse bei Ausflugsfahrten sowie den kostenlosen Schwimm- und den Sportangeboten lag, dicht gefolgt von Angeboten mit Tieren und Kletterangeboten. Die Meinungsumfrage zeigte, dass die Bochumer Kinder und Jugendlichen mit der bisherigen Angebotspalette zufrieden sind und die Kosten für die Teilnahme als angemessen bewerten.
Mit dem ausgefüllten und ans Kinderbüro gesendeten Fragebogen nahmen die Mädchen und Jungen an einer Verlosung teil. In der vergangenen Woche verliehen Anja Wiezoreck und Andrea Kortendieck vom Jugendamt die Preise: zwei Eintrittskarten für den Movie Park in Bottrop für den ersten Platz, zwei Bofimax-Kinogutscheine für den zweiten und einen Saturn-Gutschein für den dritten Platz.
Die Anregungen der Kinder und Jugendlichen finden bei der Planung für das Ferienpassprogramm 2017 Berücksichtigung. Neue Anbieter und Sponsoren sind dazu willkommen und können sich bei Anja Wiezoreck und Andrea Kortendieck vom Jugendamt unter ferienpass@bochum.de melden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.