Ich war mal ein Autoreifen!

Anzeige
Ich war mal ein Autoreifen. Foto: Rainer Bresslein
Recycling der besonderen Art betrieb dieser Hobbygärtner in Wattenscheid mit seinen ausrangierten Autoreifen. Anstatt sie dem normalen Rohstoffkreislauf zuzuführen, wurden sie vor dem Shredder gerettet, kunstvoll zu Blumengefäßen verarbeitet und somit einem neuen Zweck zugeführt.

Ich finde nicht nur eine sinnvolle, sondern auch eine schöne Aktion.
4
4
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
16 Kommentare
11.447
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 11.06.2015 | 20:22  
9.213
Jochen Menk aus Oberhausen | 11.06.2015 | 20:55  
10.143
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 11.06.2015 | 21:48  
10.143
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 11.06.2015 | 21:48  
9.079
Eckhard Schlaup aus Gladbeck | 11.06.2015 | 23:32  
10.143
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 12.06.2015 | 00:22  
32.452
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 12.06.2015 | 01:07  
10.143
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 12.06.2015 | 08:52  
3.876
Frank Heldt aus Kamen | 12.06.2015 | 12:44  
10.143
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 12.06.2015 | 14:07  
23.596
Helmut Zabel aus Herne | 12.06.2015 | 14:45  
10.143
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 12.06.2015 | 17:25  
55.216
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 14.06.2015 | 11:06  
10.143
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 14.06.2015 | 11:11  
7.982
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 14.06.2015 | 17:56  
10.143
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 14.06.2015 | 18:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.