Leiche im Stadtparkteich

Anzeige
Passanten entdeckten Dienstag am Nachmittag eine leblose weibliche Person in einem Teich im Bochumer Stadtpark.

Die Ermittler des Kriminalkommissariats 11 gehen davon aus, dass es sich um die seit etwa zwei Wochen vermisste, 84-jährige Maria Klein aus Bochum, handelt. Frau Klein war am 13. Oktober spurlos aus einer Bochumer Klinik verschwunden und hatte dort einen Abschiedsbrief hinterlassen. Ihr Auffinden bestätigte tragischerweise die Umstände ihres Verschwindens. Fremdverschulden oder eine Straftat schließt die Kriminalpolizei mithin aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.