"Meer und mehr" - Abschieds-Ausstellung von Ingrid Reichelt

Anzeige
Für die Ausstellung "Meer und mehr" von Ingrid Reichelt ist die Verbissage am 19. Februar. (Foto: privat)

Vom 19. Februar bis 17. März wird es in der Bücherei Wattenscheid im Gertrudis-Center, Alter Markt 1, maritim: Die Wattenscheiderin Ingrid Reichelt stellt ihre Aquarell-Bilder „Meer und mehr“ aus. Zur Vernissage am Donnerstag (19.) um 18.30 Uhr sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Erste Ausstellung 2009

Vor 17 Jahren im Urlaub in der Bretagne entdeckte Ingrid Reichelt ihre Leidenschaft für das Malen mit Aquarellfarben. Mit der Zeit verfeinerte sie ihre Technik. Von Freunden inspiriert entschloss Ingrid Reichelt sich 2009, ihre sehr ansprechenden und liebevoll gemalten Aquarelle in einer ersten Ausstellung in der Stadtbücherei zu zeigen. Die Bretagne, Nordsee-Inseln und Leuchttürme faszinierten die Malerin schon immer - und auch der weite Himmel mit seinen Wolken und Farbspielen. Ihre Strandmotive, Leuchttürme und Fischer erinnern an schöne Tage am Meer und laden zum Träumen und Entspannen ein. Aber auch andere Motive wie alte französische Hausfassaden sind zu sehen.

In den hohen Norden

Mit dieser Ausstellung verabschiedet sich Ingrid Reichelt aus Wattenscheid, da sie in Kürze in den hohen Norden umzieht.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.