Pipes, Drums und noch viel mehr Schultreffen 3.0 war wieder sehr stimmungsvoll

Anzeige
Bilder : Karl Heinz Lehnertz - Text: Günter Wiebe
Gut gefüllt war das Haus Langensiepen, als beim 3. Schultreffen der Ehemaligen der Hauptschule Wattenscheid-Mitte die Band den Gästen mit fetzigem Rock'n Roll einheizte. Wieder hatten die Musiker, die alle eine Verbindung zur Schule hatten ( Schüler, Eltern und Lehrer ) sich im Vorfeld der Fete getroffen, um das Repertoire für diesen Abend zu proben. So stieg die Stimmung, als Rainer Brand, Stefan Westermeier, Wolfgang Westermeier, Sascha Rempe und Günter Wiebe die Songs präsentierten, wobei es kaum jemanden auf seinem Sitzplatz hielt. Auf dem Höhepunkt dieser überaus entspannten und fröhlichen Atmosphäre folgte dann die Überraschung des Abends. Die Band begann, Paul McCartney's "Mull of Kintyre" anzustimmen, und nach der ersten Strophe und dem folgenden Refrain staunte das Publikum nicht schlecht, als völlig stilecht, Dudelsack-Klänge einsetzten und Astrid Kern (Steinberg) die Bühne betrat. In echtem schottischen Kilt gekleidet, sorgte sie zweifellos mit ihrem Spiel auf der "Highland Bagpipe" für den Höhepunkt des Abends und erhielt Beifalls-Stürme der Gäste. Gekonnt begleitete Wolfgang Westermeier am Schlagzeug dann noch die ehemalige Lehrerin der Schule zu dem bekannten "Highland Cathedral", wo sie noch einmal bewies, wie sie dieses Instrument beherrscht. Nach einer kleinen Pause durften die ehemaligen Schüler, Lehrer und auch einige Eltern bei einer Film-Präsentation über einen digitalisierten Streifen aus dem Jahre 1976 staunen, den Michael Mai vorbereitet hatte und durch Kommentare zum Film die Erinnerungen an diese Zeit wach rief. Gezeigt wurde dann als Abschluss noch ein Video, das die jetzige neue Liselotte Rauner-Schule zeigte. Bis in die späte Nacht hinein gab es dann noch genügend Gesprächsstoff für die Gäste der Veranstaltung. Alles in allem war es wieder einmal eine gelungene Party. Man kann gespannt sein, ob im nächsten Jahr nochmals ein Treffen stattfindet. Die Administratoren der Facebook-Gruppe "Hauptschule Wattenscheid-Mitte - Erinnerungen wieder aufleben lassen" werden dies sicher frühzeitig bekannt geben.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
10.175
Bernfried Obst aus Herne | 21.05.2017 | 20:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.