Ricardo speiste mit Dieter Bohlen

Anzeige
Essen mit Dieter Bohlen. (Foto: RTL)
Erst kam das Lob von Dieter Bohlen: "Ich seh dich wieder ganz vorne, denn du hast wirklich hammermäßig gesungen!" Dann folgte eine Einladung zum Luxus-Essen. Für Ricardo Bielecki aus Wattenscheid hätte die DSDS-Show vom vergangenen Samstag (23.) nicht besser laufen können.

Mit Dieter Bohlen in die Karibik

Zusammen mit Piero Lama, Timo Tiggeler, und Susan Albers, durfte DSDS-Kandidat Ricardo Bielecki einer Einladung in die Karibik-Luxusvilla von Juror Dieter Bohlen folgen. Denn er und die drei anderen Kandidaten lieferten die beste gesangliche Leistung ab.

Zunächst waren die Kandidaten recht schweigsam. Doch der Poptitan lockerte die Stimmung mit einem lustigen Spruch inklusive Warnhinweis: "Man weiß ja nie, wie lange ihr noch da seien werdet." Doch an diesem Abend ging es ohne Druck weiter. Bohlen berichtete von seiner Karriere, seinen Bandauftritten während seiner Studienzeit, und er gestand offen ein, dass er nie der beste Sänger gewesen sei.

Ein Essen mit dem Poptitan

Dem Wattenscheider Ricardo Bielecki legte Dieter Bohlen folgendes ans Herz: "Ich habe Angst davor, dass du jetzt Angst hast frech zu sein. Du brauchst jetzt nicht so zu versteinern, ich will schon, dass ihr euch so zeigt wie ihr seid!"
Ricardo war von dem Essen mit dem Poptitan begeistert: "Es war mir eine Riesenehre mit Dieter Bohlen an einem Tisch zu sitzen und zu essen. Davon werde ich in 20 Jahren bestimmt noch meinen Kindern erzählen."
Nach dem Auftritt ist vor dem Auftritt: Ricardo musste direkt wieder ran. Gemeinsam mit Duett-Partnerin Sarah performte er "Imagine" von John Lennon. Auch hier konnte Ricardo gesanglich überzeugen. Jury-Mitglied Mateo Jaschik sieht ihn schon jetzt als Top-Kandidat für das große DSDS-Finale.

Weiter geht es am kommenden Samstag, 2. März, um 20.15 Uhr auf RTL.

Zur Lokalkompass-Themenseite zu DSDS

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.