Serdar Yüksel hatte an seinem Geburtstag zum Bürgerfrühstück eingeladen.

Anzeige
Bilder: Karl Heinz Lehnertz
Rund 50 Gäste kamen am Donnerstag ins Restaurant Urfa Ocakbasi an der Voedestraße, um gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Serdar Yüksel die „wichtigste Mahlzeit des Tages“ einzunehmen. Noch wichtiger als das Essen waren allerdings die Gespräche an den Tischen.

Miteinander reden, Begegnungen schaffen, sich über Wattenscheid austauschen. Genau darum geht es heute Morgen“, betonte Wattenscheids SPD-Vorsitzender Serdar Yüksel, der das traditionelle Frühstück seit vielen Jahren an seinem Geburtstag auf eigene Kosten durchführt und dazu Bürgerinnen und Bürger aus Wattenscheid einlädt.


Das Restaurant-Team servierte viele verschiedene Speisen als Buffet, sodass die Bürgerinnen und Bürger reichlich versorgt wurden. Das gemeinsame Frühstück sorgte für einen regen Austausch und eine gute Stimmung unter den Gästen. „Essen verbindet einfach. Und wenn bei einem beherzten Biss ins Brötchen interessante Themen aus Wattenscheid ausgetauscht werden, ist dies vielleicht ein kleiner, wenngleich leckerer Beitrag zur Wattenscheider Stadtkultur“, zog Yüksel ein positives Fazit.
1
1
2
2
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
35.979
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 30.04.2017 | 09:01  
54.081
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 01.05.2017 | 09:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.