Unfallflucht auf der Günnigfelder Straße

Anzeige
Die Polizei sucht Zeugen. (Foto: Archiv)
Am zurückliegenden Freitag,12. Februar, kam es gegen 22 Uhr in Wattenscheid zu einem Verkehrsunfall.

Ein Wattenscheider hatte sein Auto auf der Günnigfelder Straße 30 gegenüber einer Tankstelle abgestellt. Beim Ausparken berührte er mit seinem grauen Peugeot ein vor ihm abgestelltes Fahrzeug. Weder Fabrikat, Kennzeichen oder Farbe des beschädigten Autos sind bis jetzt bekannt. Die Sachbearbeiter aus dem Bochumer
Verkehrskommissariat suchen nun den "Unfallgegner".

Zeugen melden sich bitte bei der ermittelnden Dienststelle. Das Verkehrskommissariat 1 ist zur Geschäftszeit unter der Rufnummer 0234 / 909-5206 erreichbar.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.