Wer kennt die Diebin aus dem Wattenscheider Drogeriemarkt?

Anzeige
Mit richterlichem Beschluss sind jetzt Lichtbilder der Frau zur Veröffentlichung in den Medien freigegeben. Wer kann Angaben zu dieser Person machen? (Foto: Polizei Bochum)

Bereits am zurückliegenden 8. Januar, um 18.20 Uhr, entwendete eine noch nicht ermittelte Diebin - in einem Wattenscheider Drogeriemarkt an der Oststraße 38 - ein Portmonee. Was war passiert?

Eine 22-jährige Wattenscheiderin legte an diesem Tag ihre Geldbörse für einen Moment auf einem Warenregal ab. Als sie wenig später ihre Geldbörse einstecken wollte, war diese von der abgebildeten Frau entwendet worden.
Die schwarzhaarige Diebin ist ca. 170 cm groß und 25 bis 30 Jahre alt. Bei der Tatausführung trug sie eine schwarze Winterjacke mit Fellkragen, eine blaue Jeans und schwarze Sneaker.

Das Wattenscheider Regionalkommissariat (KK 34) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Tel.: 02327/963-8405 (0234/909-4441 außerhalb der Geschäftszeit) um Täter- und Zeugenhinweise.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.