Zeugen gesucht: Zweimaliger Einbruch im Höntroper Gartencenter

Anzeige

Unbekannte brachen am Pfingstwochenende gleich zweimal in ein Gartencenter am Wattenscheider Hellweg in Höntrop ein.

Am 15. Mai verschafften sich noch nicht ermittelte Einbrecher, gegen 1.30 Uhr, Zutritt zum Außengelände. Sie entfernten eine Scheibe zum Verkaufsraum und schlugen mehrere Gipskartonwände auf der Suche nach Beute ein. Als die Alarmanlage auslöste, flüchteten die Täter - wahrscheinlich ohne Diebesgut - in unbekannte Richtung.
Ein erneuter Einbruch in das Gartencenter ereignete sich am 17. Mai gegen 00.30 Uhr. Kriminelle stiegen erneut in das Geschäft ein und verschafften sich Zutritt zu einem Büro. Als sie eine Bürotür nicht aufhebeln konnten, schlugen sie die Scheibe ein, entwendeten etwas Münzgeld und entfernten sich.

Das Wattenscheider Regionalkommissariat 34 ermittelt und fragt: Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise werden unter Tel.: 0234/909-8410 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) entgegen genommen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.