Das Rotkehlchen

Anzeige
Foto: Karl Heinz Lehnertz
Die Brust und die Kehle dieses kleinen Vogels sind orangerot. Der Rücken ist bräunlich, die Augen sind auffallend schwarz. Das Rotkehlchen wird etwa 14 cm lang und wiegt 10 bis 20 Gramm.
Es lebt in Wäldern mit vielen Büschen, in Gärten und Parks. Es bewegt sich oft auf dem Boden, um Nahrung zu suchen. Dort findet es kleine Käfer, Raupen, Spinnen, Würmer und Schnecken.
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.