Hamburg und Hafen - immer eine Reise wert - auch bei Nacht!

Anzeige

Rund 10.000 Schiffsanläufe pro Jahr, knapp 300 Liegeplätze an insgesamt 43 Kilometer langen Kaimauern für Seeschiffe, mehr als 1.200 Güterzüge pro Woche, vier moderne Containerterminals und rund 50 spezialisierte Umschlaganlagen für Projektverladungen und Massengüter sowie rund 7.300 Logistik-Unternehmen innerhalb der Stadtgrenze – dies sind nur einige der Faktoren, die den Hamburger Hafen zu einem der und leistungsfähigsten Universalhäfen der Welt machen. 145,7 Millionen Tonnen Ladung gingen 2014 über die Kaikanten des größten deutschen Seehafens. Darunter rund 9,7 Millionen Standardcontainer (TEU). Damit ist Hamburg der zweitgrößte Containerhafen in Europa und festigt Platz 15 in der Liste der weltweit größten Containerhäfen.
Neben dem Hafen gibt es jede Menge in Hamburg zu sehen. Musicals, Theater, Hafenrundfahrten usw.usw. Ein internationales Flair ist überall in Hamburg zu spüren. Hamburg macht einfach nur Spaß! Am Tagesende geht's in die Tower Bar im Hotel Hafen Hamburg. 66 m über dem Hafen genießt man seinen Longdrink. Zwei Fotos sind dort oben entstanden.
1
1
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
31.007
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 03.02.2016 | 23:33  
8.658
Eckhard Schlaup aus Gladbeck | 03.02.2016 | 23:41  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 08.02.2016 | 19:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.