Neugestaltung des oberen Südparks

Anzeige
Foto: Rainer Bresslein
Witterungsbedingt ruht momentan die Umgestaltung im Wattenscheider Grüngürtel. Man kann allerdings die deutlichen Strukturen des zukünftigen "Sahnestückchens" erkennen.

Im oberen Verlauf schließt sich eine Quelle mit mehreren kleinen Zuflüssen aus Oberflächenwasser der umliegenden Wiesen und Weiden zusammen. Der weitere Bachverlauf wird durch entsprechende Maßnahmen zur Verringerung der Fließgeschwindigkeit und Querungshilfen an den Wanderwegen ergänzt. Im unteren Bereich wurden seitlich des Bachlaufes kleinere Teiche für die Tierwelt angelegt.

Am Betriebshof des Hallenbades wird er zunächst ein Stück unterirdisch geführt, um dann unterhalb des Eingangsbereiches wieder zu Tage zu treten. Im weiteren Verlauf fließt er parallel zur Zufahrt des Schwimmbades, um anschließend in den bereits vorhandenen Bach im unteren Teil des Parks zu münden. Leider steht ein genauer Fertigstellungstermin der Baumaßnahmen noch nicht fest. Es wird sicherlich noch eine gewisse Zeit brauchen, bis dieser Bereich wieder aufgeforstet und freigegeben werden kann und die Natur sich ihr Terrain zurückerobert hat.

Jedoch eins steht bereits fest, nach Abschluss der Arbeiten wird der obere Teil des Südparks erheblich an Attraktivität gewonnen haben und Spaziergänger und Wanderer einladen, diesen Bereich zu erkunden und dort zu verweilen.
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
3.651
Dieter Oelmann aus Wattenscheid | 08.02.2015 | 21:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.