Osterfeuer beim Eppendorfer Heimatverein

Anzeige
Der Eppendorfer Heimatverein erwartet zahlreiche Gäste zum traditionellen Osterfeuer.

Wie in den vergangenen Jahren, schichtet der Eppendorfer Heimatverein auch in diesem Jahr wieder viele Tannen zu einem großen Osterfeuer auf.
Beginn der Veranstaltung ist am Karsamstag, 26. März, um 17 Uhr am Heimatmuseum an der Engelsburger Straße. Das Anzünden erfolgt dann bei Einbruch der Dämmerung.

Damit Kleinlebewesen, die eventuell Schutz in dem Stapel gesucht haben, nicht gefährdet werden, erfolgt das Aufschichten erst Samstagfrüh.
Für das Anzünden des Osterfeuers hat sich der EHV wieder etwas Besonderes ausgedacht – mehr wird aber noch nicht verraten.
Die Veranstaltung ist das erste Highlight des Jahres. Mit dem Feuer wird der Winter vertrieben und der Verein freut sich auf den nahen Frühling. Da es an Parkplätzen vor Ort mangelt, empfiehlt der Heimatverein die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.