Wattenscheid: Politik

1 Bild

Schaden behoben

Gerd Hufnagel
Gerd Hufnagel aus Wattenscheid | am 25.08.2014

Bereits drei Arbeitstage nach meinem Beitrag zu den noch vorhandenen Schäden und hieraus resultierenden Gefahren des Pfingststurmes am Jasminweg ist die Problematik am heutigen frühen Morgen komplett beseitigt worden. Die Freude über die Reaktion ist bei den Anliegern natürlich groß, wird aber trotz allem getrübt durch die Tatsache, dass es erst eines öffentlichen Kommentars bedurfte, bis diese Gefahrenstelle behoben...

1 Bild

10 Wochen nach dem Sturm

Gerd Hufnagel
Gerd Hufnagel aus Wattenscheid | am 20.08.2014

Wattenscheid: Jasminweg | Eine Eiche am Jasminweg mit ehemals drei riesigen Kronen ist durch den Pfingststurm erheblich in Mitleidenschaft gezogen worden. Zwei dieser Kronen sind ausgebrochen und in den begrünten Randbereich des Regenrückhaltebeckens gefallen. Das sieht zwar nicht schön aus, gefährdet aber auch niemanden. Die dritte Krone, die den angrenzenden Gehweg ebenso überragt wie die gesamte Fahrbahn und den gegenüberliegenden Gehweg auch, ist...

3 Bilder

Ungepflegter Blumenkübel: Schandfleck vom Gehweg entfernt

Holger Crell
Holger Crell aus Wattenscheid | am 06.08.2014

Wattenscheid - Der CDU-Ortsverband Wattenscheid-Mitte hatte sich auf seiner letzten Mitgliederversammlung auch mit dem Umfeld des August-Bebel-Platzes gefasst. Hierbei wurde auch diskutiert, dass sich im Gehwegbereich Voedestraße / Am Krankenhaus ein Schandfleck entwickelt hat. Ein großer ungepflegter Blumenkübel gefüllt mit Müllbeuteln, alten Zeitungen, Kunststoffverpackungen und Lebensmittelresten war der Auslöser. Um...

1 Bild

Beendet die Kriege! VVN-BdA erinnerte an die toten Kriegsgefangenen des Ersten Weltkriege 4

Günter Gleising
Günter Gleising aus Bochum | am 05.08.2014

Wattenscheid: Wattenscheider Hellweg | Die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes-Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA) Bochum hat am vergangenen Wochenende dem 100. Jahrestag der deutschen Mobilmachung, Gräber von Kriegsgefangenen mit Blumen geschmückt. An den drei Denkmälern auf dem Kath. Friedhof Wattenscheid und dem Kommunalfriedhof Höntrop wurden Blumenschalen aufgestellt. Die Gräber der dort bestatteten 66 russischen...

Auf der Internetseite der Stadt Bochum gibt es den neuen Mängelmelder!

Mark Vogelsang
Mark Vogelsang aus Wattenscheid | am 29.07.2014

Auf der Internetseite der Stadt Bochum gibt es den neuen Mängelmelder! http://www.bochum.de/maengelmelder

16 Bilder

Manfred Molszich ist neuer Bezirksbürgermeister

Petra Anacker
Petra Anacker aus Wattenscheid | am 01.07.2014

Veränderte Rollenverteilung im Wattenscheider Rathaus: Auf der konstituierenden Sitzung der Bezirksvertretung wurde Manfred Molszich zum neuen Bezirksbürgermeister gewählt. Auf den langjährigen Fraktionschef der SPD hatte sich seine Partei zusammen mit den Grünen und der Linkspartei geeinigt. Das rot-grün-rote Bündnis verfügt als Ergebnis der Kommunalwahlen vom Mai über die Mehrheit der insgesamt 18 Sitze. Somit musste...

1 Bild

Christian Haardt, MdL, wurde auf dem 87. Kreisparteitag des CDU-Kreisverbandes Bochum am 28. Juni 2014 als Kreisvorsitzender mit überwältigender Mehrheit wiedergewählt.

Karl-Heinz Hermann Christoph
Karl-Heinz Hermann Christoph aus Wattenscheid | am 28.06.2014

Der CDU-Kreisverband Bochum veranstaltete seinen 87. Kreisparteitag im „Saalbau Spitz“ in Bochum-Stiepel. Er begann mit einer ökumenischen Morgenandacht, durchgeführt von Propst Ludwig und Pastor Pfläging. Nach der Totenehrung erfolgten die Beschlüsse zu den Regularien des Kreisparteitages. Prof. Dr. Norbert Lammert und Hans Henneke bildeten dabei das Tagungspräsidium. Danach stand der Bericht des Kreisvorsitzenden...

1 Bild

Aktion: Bäume für Bochum SPD startet Initiative nach dem Unwetter 2

Andrea Schröder
Andrea Schröder aus Bochum | am 27.06.2014

„Wir brauchen jetzt Menschen mit Tatkraft und Geld“, bringt der SPD-Vorsitzende Thomas Eiskirch kurz und prägnant das auf den Punkt, was nach dem verheerenden Sturm in Bochum gefragt ist. Das Unwetter am Pfingstmontag hat die Stadt schwer getroffen. Insbesondere der Baumbestand hat darunter gelitten. Noch immer sind Anlagen wie Parks, Spielplätze und Friedhöfe bis auf Weiteres gesperrt. Hier rechnet der Technische Betrieb...

1 Bild

Perspektiven für Wattenscheid: Stadterneuerung bezieht Bürger mit ein

Sascha Ruczinski
Sascha Ruczinski aus Castrop-Rauxel | am 25.06.2014

Wattenscheid soll schöner werden. Die Stadt Bochum plant eine Stadterneuerung. Dabei geht sie mit der Zeit, indem sie die Wattenscheider Bürger in das städtebauliche Entwicklungskonzept integriert. Nach der Premiere im Februar lud sie Anfang der Woche zur zweiten Stadtkonferenz in die Pestalozzi-Realschule ein. Der rasante Aufstieg des Ruhrgebiets zum industriellen Zentrum Deutschlands, der Zweite Weltkrieg und der...

3 Bilder

Stadt baut zwei Bahnübergänge für Geisterzüge 4

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude aus Bochum | am 29.05.2014

Bochum: Bahnübergang Blücherstraße | Es hört sich an wie ein Schildbürgerstreich. Da baut die Stadt zwei Bahnübergänge für ein Gleisstück, auf dem gar kein Zug mehr fahren kann, da das Gleis gar nicht mehr an das Netz der Bahn angeschlossen ist. Denn kaum sind die Übergänge fertig, lässt die Bahn das zur Steuerung der Übergänge erforderliche Stellwerk und die Brücke abreißen, die das Gleis mit dem Bahnnetz verbindet. Im Einzelnen. Die Stadt baut die...

3 Bilder

Kommunalwahl 2014: Wahlergebnisse im Vergleich 26

Stanley Vitte
Stanley Vitte aus Düsseldorf | am 27.05.2014

Im Vergleich zur realen Kommunalwahl nahmen an unserer Community-Umfrage nur relativ wenige Menschen teil, die Ergebnisse sind also nur bedingt aussagekräftig, geschweige denn repräsentativ. Aber lasst uns die Ergebnisse unseres spielerischen Community-Votings dennoch im Detail ansehen und ein paar Gedanken zum Voting-Verfahren austauschen. Wir sind wie immer sehr gespannt auf Eure Meinungen und Einschätzungen! Seit Ende...

1 Bild

19 Sitze - 6 Parteien - bleibt Hans Balbach Bezirksbürgermeister in WAT?

Holger Crell
Holger Crell aus Wattenscheid | am 26.05.2014

Stellt die CDU mit Hans Balbach weiterhin den Bezirksbürgermeister in Wattenscheid? Nach dem vorläufigen Endergebnis verfügen die CDU und UWG im Bezirksparlament zusammen über gut 41 Prozent, SPD und Grüne haben dort zusammen knapp 43 Prozent und somit auch keine klare Mehrheit. Denkbar wären Mehrheiten von SPD und CDU, SPD und UWG, CDU/UWG und Grünen sowie SPD/Grünen und Linken. Gespräche mit Pro NRW werden von der...

1 Bild

84 Sitze im Rat - 22 Abgeordnete aus Wattenscheid

Holger Crell
Holger Crell aus Wattenscheid | am 26.05.2014

Im neuen Bochumer Stadtrat werden voraussichtlich 22 Abgeordnete aus Wattenscheid vertreten sein. SPD mit allen Direktkandidaten Die SPD zieht mit allen sieben siegreichen Direktkandidaten in das Parlament ein: Rainer Schug, Christina Knappe, Deborah Steffens, Burkart Jentsch, Reiner Rogall, Hans-Peter Herzog und Heinz-Dietrich Fleskes. CDU: Sieben über die Liste Von der CDU kommen sieben Wattenscheider...

1 Bild

13 Parteien im Bochumer Stadtrat - 84 Sitze

Holger Crell
Holger Crell aus Wattenscheid | am 26.05.2014

Insgesamt 13 Parteien haben nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis der Kommunalwahl 2014 Mandate im Bochumer Stadtrat erhalten. Dieser umfasst 84 Sitze. Davon erhält die SPD 32, die allesamt als Direktmandate in den Wahlkreisen gewonnen wurden. Die CDU gewann den Wahlkreis Brenschede/Stiepel direkt und zieht zudem mit 21 Kandidaten von der Reserveliste in den Stadtrat ein. Elf Sitze erhalten die Grünen, fünf die...

1 Bild

Integrationsratswahlen: Das Ergebnis ist da 1

Petra Vesper
Petra Vesper aus Bochum | am 26.05.2014

Erstmals wurde in Bochum der Integrationsrat gewählt. Die Ergebnisse wurden am Wahlabend zuletzt ausgezählt. Jetzt steht das Ergebnis fest (Achtung: In der Grafik steht 6 von 133 Bezirken - die Auszählung ist aber komplett!): Hier finden Sie: Die Ergebnisse der Kommunalwahl Die neue Sitzverteilung im Rat Die Ergebnisse der Europawahl

1 Bild

Europawahl in Bochum - das vorläufige Gesamtergebnis

Holger Crell
Holger Crell aus Wattenscheid | am 25.05.2014

Wahlberechtigte 279.538 Wähler/innen 140.196 50,15 % ungültige Stimmen 1.830 1,31 % gültige Stimmen 138.366 98,69 % CDU 34.691 25,07 % SPD 54.861 39,65 % GRÜNE 16.397 11,85 % FDP 4.426 3,20 % DIE LINKE 9.239 6,68 % REP 321 0,23 % Tierschutzpartei 2.041 1,48 % PIRATEN 2.436 1,76 % FAMILIE 616 0,45 % FREIE WÄHLER 530 0,38 % Volksabstimmung 342 0,25 % PBC 135 0,10 % ÖDP 309 0,22 % CM 98 0,07 % AUF 113 0,08...

1 Bild

Ratswahl in der Stadt Bochum - das vorläufige Endergebnis

Holger Crell
Holger Crell aus Wattenscheid | am 25.05.2014

Wahlberechtigte 295.354 Wähler/innen 143.142 48,46 % ungültige Stimmen 1.692 1,18 % gültige Stimmen 141.450 98,82 % SPD 54.669 38,65 % CDU 36.368 25,71 % GRÜNE 18.138 12,82 % FDP 3.994 2,82 % DIE LINKE 8.834 6,25 % UWG 3.545 2,51 % SOZIALE LISTE 1.201 0,85 % NPD 1.266 0,90 % AfD ...

1 Bild

Bezirksvertretung Wattenscheid - vorläufiges Endergebnis

Holger Crell
Holger Crell aus Wattenscheid | am 25.05.2014

Bei der Wahl zur Bezirksvertretung Wattenscheid sind alle 77 Schnellmeldungen ausgewertet - hier das vorläufige Endergebnis: Wahlberechtigte 58.073 Wähler/innen 26.239 45,18 % ungültige Stimmen 318 1,21 % gültige Stimmen 25.921 98,79 % SPD 8.982 34,65 % CDU 6.610 25,50 % UWG 4.066 15,69 % GRÜNE ...

1 Bild

Ratswahl - so hat Wattenscheid abgestimmt - vorläufiges Endergebnis

Holger Crell
Holger Crell aus Wattenscheid | am 25.05.2014

So hat Wattenscheid bei der Wahl für den Bochumer Stadtrat abgestimmt. Alle 77 Schnellmeldungen aus Wattenscheid liegen vor. Wahlberechtigte 58.073 Wähler/innen 26.258 45,22 % ungültige Stimmen 298 1,13 % gültige Stimmen 25.960 98,87 % SPD 9.212 35,49 % CDU 6.497 25,03 % GRÜNE 2.230 8,59...

1 Bild

WAT hat gewählt: Ergebnis Ratswahl in Höntrop/Süd - Sevinghausen - Wahlkreis 27

Holger Crell
Holger Crell aus Wattenscheid | am 25.05.2014

Fleskes, SPD 1.359 34,16 % Küpper, CDU 1.057 26,57 % Bischoff, GRÜNE 433 10,88 % Weber, FDP 97 2,44 % Kamali, DIE LINKE 137 3,44 % Sekowsky, UWG 566 14,23 % Alpert, SOZIAL 5 0,13 % Düsing, NPD 40 1,01 % Walger-Demolsky, AfD 146 3,67 % Koch, PRO NRW 48 1,21 % Gramulla, PIRATEN 54 1,36 % Schröter, Die STADTGESTALTER 36 0,90 % Direkt gewählt: Heinz-Dieter Fleskes (SPD)

1 Bild

WAT hat gewählt: Ergebnis Ratswahl in Wattenscheid West/Leithe - Wahlkreis 24

Holger Crell
Holger Crell aus Wattenscheid | am 25.05.2014

Jentsch, SPD 1.068 36,00 % Herlitz, CDU 593 19,99 % Pewny, GRÜNE 177 5,97 % Dr. Behr, FDP 56 1,89 % Erdugan, DIE LINKE 152 5,12 % Brandhorst, UWG 538 18,13 % Gleising, SOZIAL 9 0,30 % Erbe, NPD 59 1,99 % Schmohel, AfD 115 3,88 % Adler, PRO NRW 82 2,76 % Weber, PIRATEN 51 1,72 % Seidel, FB 21 0,71 % Pfingsten, Die STADTGESTALTER 46 1,55 % Direkt gewählt: Burkard...

1 Bild

WAT hat gewählt: Ergebnis Ratswahl in Eppendorf / Munscheid - Wahlkreis 26

Holger Crell
Holger Crell aus Wattenscheid | am 25.05.2014

Herzog, SPD 1.911 36,50 % Hundrieser, CDU 1.543 29,47 % Krause, GRÜNE 512 9,78 % Hoffmann, FDP 149 2,85 % Kaplan, DIE LINKE 191 3,65 % Flöring, UWG 469 8,96 % Pionk, SOZIAL 32 0,61 % Schulze, NPD 43 0,82 % Demolsky, AfD 184 3,51 % Leder, PRO NRW 66 1,26 % Mehring, PIRATEN 69 1,32 % Dr. Klempt, Die STADTGESTALTER 66 1,26 % Direkt gewählt: Hans-Peter Herzog (SPD)

1 Bild

WAT hat gewählt: Ergebnis Ratswahl in Wattenscheid Mitte/Ost - Wahlkreis 23

Holger Crell
Holger Crell aus Wattenscheid | am 25.05.2014

Steffens, SPD 854 35,10 % Caemmerer, CDU 543 22,32 % Wink, GRÜNE 179 7,36 % Dittmann, FDP 63 2,59 % Heider, DIE LINKE 181 7,44 % Happe, UWG 315 12,95 % Zywietz, SOZIAL 12 0,49 % Wegener, NPD 54 2,22 % Wilke-Bormann, AfD 96 3,95 % Böttcher, PRO NRW 51 2,10 % Worm, PIRATEN 51 2,10 % Groß, Die STADTGESTALTER 34 1,40 % Direkt gewählt: Deborah Steffens (SPD)

1 Bild

WAT hat gewählt: Ergebnis Ratswahl in Wattenscheid Mitte/Westenfeld - Wahlkreis 22

Holger Crell
Holger Crell aus Wattenscheid | am 25.05.2014

Knappe, SPD 1.394 34,86 % Christoph, CDU 997 24,93 % Spangenberg, GRÜNE 340 8,50 % Rausch, FDP 93 2,33 % Sarialtun, DIE LINKE 205 5,13 % Winkler, UWG 556 13,90 % Eick, SOZIAL 21 0,53 % Römhild, NPD 63 1,58 % Pereyra, AfD 147 3,68 % Olek, PRO NRW 66 1,65 % Worm, PIRATEN 68 1,70 % Thüner, Die STADTGESTALTER 49 1,23 % direkt gewählt: Christina Knappe (SPD)

1 Bild

WAT hat gewählt: Ergebnis Ratswahl in Günnigfeld /Südfeldmark - Wahlkreis 21

Holger Crell
Holger Crell aus Wattenscheid | am 25.05.2014

Schug, SPD 1.091 33,24 % Henneke, CDU 729 22,21 % Buschmann, GRÜNE 327 9,96 % Wagner, FDP 68 2,07 % Heider, DIE LINKE 156 4,75 % Linke, UWG 494 15,05 % Lohmann, SOZIAL 13 0,40 % Cremer, NPD 81 2,47 % Falke, AfD 104 3,17 % Thiel, PRO NRW 67 2,04 % Nordzieke, PIRATEN 35 1,07 % Pohlmann, FB 80 2,44 % Nadgrabski, Die STADTGESTALTER 37 1,13 % Direkt gewählt: Rainer Schug (SPD)