offline

Dirk Schmidt

775
Lokalkompass ist: Wattenscheid
775 Punkte | registriert seit 03.05.2012
Beiträge: 120 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 30
Folgt: 2 Gefolgt von: 13
Autor des Blogs Ruhr.Today
1 Bild

Öffnung der Schwimmbrücke für Frühjahr 2019 angekündigt

Dirk Schmidt
Dirk Schmidt | Hattingen | am 05.07.2018

Hattingen: Schwimmbrücke Dahlhausen | Eine neue Lösung haben die Verwaltungschefs der Städte Bochum, Essen, Hattingen und des Ennepe-Ruhr-Kreises vereinbart. Sollten die politischen Gremien im Herbst dem noch schriftlich vorzulegenden Vorschlag und der Kostenverteilung folgen, dann soll die Brücke im März oder April 2019 wieder für Pkw passierbar sein. Die neue Lösung wird von den Verwaltungschef in einer Pressemitteilung wie folgt umrissen. 1. Zur...

1 Bild

Ruhr-Schwimmbrücke wird im nächsten Frühjahr wieder geöffnet

Dirk Schmidt
Dirk Schmidt | Bochum | am 05.07.2018

Bochum: Schwimmbrücke | Auf eine neue Lösung für eine offene Ruhr-Schwimmbrücke in Bochum-Dahlhausen haben sich die Wahlbeamten an der Spitze der Verwaltungen der Städte Bochum, Essen, Hattingen und des Ennepe-Ruhr-Kreises geeinigt. Sollten die politischen Gremien den Vorschlägen im Herbst folgen, dann könnte das nach Bauarbeiten im kommenden Frühjahr so aussehen: Ampeln auf beiden Seiten der Ruhr sowie Überwachung und Ahndung von...

1 Bild

Wanderausstellung „Wozu EU?“ am Samstag auf der Kirchenburg

Dirk Schmidt
Dirk Schmidt | Bochum | am 31.05.2018

Bochum: Kirchenburg 2 | Anlässlich des Stadtfestes WAT 601 macht am Samstag die Wanderausstellung „Wozu EU?“ in Wattenscheid halt. Auf Einladung der CDU Wattenscheid ist die Ausstellung von 12 bis 18 Uhr im Pfaarsaal auf der Kirchenburg (St. Getrud) zu sehen. Der EU-Parlamentarier Dennis Radtke wird die Ausstellung und WAT 601 am Samstag zwischen 16 und 18 Uhr besuchen. Wozu EU? Wozu EU? - diese Frage wirft die Wanderausstellung der Europäischen...

1 Bild

Wo 2018 das Osterfeuer brennt

Dirk Schmidt
Dirk Schmidt | Wattenscheid | am 28.03.2018

Bochum: Thorpe Heimatmuseum | Na, klar! Jeder hat sein Lieblingsfeuer. Und Kenner gehen mehr als zu einem Feuer. Ab Donnerstag brennen die ersten. Osterfeuer im Ruhrgebiet. Der Blog ruhr.today hat eine Liste zusammen gestellt - in Kooperation mit dem Verein zur Förderung des Brauchtumsfeuer. Mehr als 60 Blogs in Bochum, Wattenscheid und den Nachbarstädten. Leider hat die Zahl der Feuer in den letzten Jahren nachgelassen. Behördliche Vorschriften...

1 Bild

Grundschulen: Kinder gehören in Schulen, nicht in Container!

Dirk Schmidt
Dirk Schmidt | Bochum | am 19.03.2018

Bochum: Rathaus | In einer Grundschulklasse sollen 23 Schüler sein. Fachleute sprechen von der Richtgröße. In Bochum-Wattenscheid sind es 24,9. Also durchschnittlich fast 2 mehr. Manche Klassengröße ist Durchschnitt, andere Klassen sind mehr als diese zwei über der Richtgröße. In Wattenscheid ist bereits jetzt Bedarf für eine neue mehrzügige Grundschule. In anderen Bochumer Stadtbezirken sieht es nicht anders aus. Jetzt legt die...

1 Bild

Märkische Schule bekommt Dreifachturnhalle - Gebäudesanierung verschoben

Dirk Schmidt
Dirk Schmidt | Wattenscheid | am 07.03.2018

Bochum: Märkische Schule | Die Märkische Schule in der Wattenscheider Stadtmitte soll in den nächsten zwei Jahren jetzt endlich die neue Dreifachturnhalle erhalten. Auch die Finanzierung einer neuen Mensa kann jetzt gestemmt werden, wie sich nach Beratungen im Schulausschuss der Stadt Bochum abzeichnet. Zur Finanzierung ist ein Maßnahmenpaket notwendig, bei dem unter anderem die energetische Sanierung des Schulgebäudes auf die Zeit nach 2021...

1 Bild

Freigänger: Katzen müssen jetzt kastriert sein

Dirk Schmidt
Dirk Schmidt | Bochum | am 18.11.2017

Bochum: Rathaus | In seiner November-Sitzung hat der Rat der Stadt Bochum nach Monaten der Diskussion eine Katzenschutzsatzung beschlossen. Sogenannte Freigängerkatzen müssen im Gebiet der Stadt Bochum gekennzeichnet, registriert und kastriert sein. Die zentrale Vorschrift lautet: „Die Haltungsperson hat die Freigängerkatze eindeutig und dauerhaft durch Mikrochip oder Ohrtätowierung zu kennzeichnen und zu registrieren.“...

Schwimmbrücke wieder geöffnet - zunächst für Testbetrieb 1

Dirk Schmidt
Dirk Schmidt | Bochum | am 23.10.2017

Bochum: Schwimmbrücke | Zwar nur für einen Testbetrieb, aber halt seit 18 Monaten endlich mal wieder: Die Schwimmbrücke zwischen Bochum-Dahlhausen, Essen-Burgaltendorf und Hattingen-Niederwenigern ist wieder für den Autoverkehr geöffnet. Pkw können jetzt ebenso wie Fußgänger, Fahrradfahrer und allerlei zweirädigen Fahrzeugen wieder passieren. Möglich macht das der Versuch einer neuen Lösung für Sicherheitsprobleme am Bahnübergang auf Bochumer...

1 Bild

Höntrop: Kein Geld, kein Plan, kein Bad

Dirk Schmidt
Dirk Schmidt | Wattenscheid | am 24.09.2017

Bochum: Südpark-Schwimmbad | In die nächste Runde ging am Freitag die Auseinandersetzung um einen Neubau des Hallenbads in Höntrop. Der Sportausschuss der Stadt Bochum befasste sich mit dem Haushaltsplan 2018 und 2019. Der betrifft auch die Bochumer Bäder, neuerdings in Form eines Zuschusses an die jüngst gegründete Bochumer Bäder Gesellschaft. Die CDU hatte sich im Vorfeld bemüht, für ihre Forderung eine Mehrheit zu gewinnen. Das gelang aber nicht....

1 Bild

Paula holt A40-Cheerleader-Cup nach Gelsenkirchen

Dirk Schmidt
Dirk Schmidt | Wattenscheid | am 09.07.2017

Bochum: Lohrheidestadion | „Paula aus Gelsenkirchen hat den diesjährigen A40-Cup gewonnen. Herzlichen Glückwunsch“ gratuliert Uwe Mensch, Organisator des inzwischen siebten offenen Wettbewerbs in Cheerleading mit. „Insgesamt sind 80 Teams und Einzelstarts angetreten – in 14 Kategorien. Die Jury hat die 14-jährige Paula Kopatz nicht nur zur Siegerin in ihrer Kategorie Junior Individual, sondern über alle Kategorien hinweg zur Tagessiegerin erklärt....

1 Bild

CDU fordert 15 Mio. € für neues Hallenbad in Höntrop

Dirk Schmidt
Dirk Schmidt | Wattenscheid | am 14.06.2017

Bochum: Hallenfreibad Höntrop | "15 Millionen € bereitzustellen, ist ein guter Anfang für ein neues Bad am Standort in Höntrop", erklärt Dirk Schmidt (CDU). "So kann ich mir vorstellen für die vom Oberbürgermeister vorgeschlagene Privatisierung der Bochumer Bäder zu stimmen. Die Verantwortung für das Hallenfreibad in Höntrop wie vorgeschlagen auf die neue Bochumer Bäder GmbH zu übertragen, ohne der Gesellschaft Geld für das Bad zu geben, käme einer...

1 Bild

Schüler Union Bochum und Herne legen Statistik zu Unterrichtsausfall vor

Dirk Schmidt
Dirk Schmidt | Bochum | am 20.03.2017

"Als Schülerin kann ich davon ausgehen, rund 20 Prozent des Unterrichts, der mir zusteht, nicht zu erleben", fasst Monika Czyz, stellvertretende Bundesvorsitzende der Schüler Union zusammen. "80 Prozent des Unterrichts werden wie geplant erteilt, 14 Prozent entfällt ersatzlos", so die 17-jährige Schülerin aus Bochum weiter. Die Schüler Union entnimmt ihren Ergebnissen auch eine soziale Verzerrung, welche Schulformen und...

1 Bild

26. Cheerleading-Landesmeisterschaft des AFCV NRW

Dirk Schmidt
Dirk Schmidt | Gelsenkirchen | am 09.03.2017

Gelsenkirchen: Sportzentrum Schürenkamp | Die 26. NRW-Landesmeisterschaft im Cheerleading findet am kommenden Samstag, den 11. März 2017 in der Sportanlage „Am Schürenkamp“ in Gelsenkirchen statt. Zeitgleich wird der jährliche Presentation-Cup (P-Cup) ausgetragen. Insgesamt haben sich mehr als 1.200 Cheerleader mit 145 Teams angemeldet. Ausrichter ist der American Football and Cheerleading Verband Nordrhein-Westfalen e. V. (AFCV NRW). Einlass ist ab 12 Uhr, die...

2 Bilder

Cheerleading-Landesmeisterschaft am 11.3. in Gelsenkirchen 2

Dirk Schmidt
Dirk Schmidt | Gelsenkirchen | am 09.03.2017

Gelsenkirchen: Sportzentrum Schürenkamp | Die 26. NRW-Landesmeisterschaft im Cheerleading findet am kommenden Samstag, den 11. März 2017 in der Sportanlage „Am Schürenkamp“ in Gelsenkirchen statt. Zeitgleich wird der jährliche Presentation-Cup (P-Cup) ausgetragen. Insgesamt haben sich mehr als 1.200 Cheerleader mit 145 Teams angemeldet. Ausrichter ist der American Football and Cheerleading Verband Nordrhein-Westfalen e. V. (AFCV NRW). Einlass ist ab 12 Uhr, die...

5 Bilder

So war der 1. Tag der Trinkhalle in Wattenscheid

Dirk Schmidt
Dirk Schmidt | Wattenscheid | am 23.08.2016

Bochum: Bahnhof Wattenscheid | Der '1. Tag der Trinkhallen' war unterschiedlich an den Büdchen im Ruhrgebiet gestaltet. Auf dem August-Bebel-Platz gab es Livemusik. Die "Kiosk Oase" am Bahnhof Wattenscheid hatte ein Programm organisiert, bei dem u. a. die bekannten 'Klümmchen' per Glücksrad an Passanten und Gäste verspielt wurden. Hier einige Bilder vom Tag der Trinkhalle am Bahnhof Wattenscheid. Dank an die Wattenscheider Poetry Slammer und den Gold...