11-Jähriger fährt "etwas schneller" in geparktes Auto

Anzeige

Ein 11-jähriger Junge aus Wattenscheid wurde am Mittwoch (26.) bei einem Verkehrsunfall verletzt.

Er befuhr, um 14.40 Uhr, mit einem Fahrrad "etwas schneller" die Krayer Straße in
Fahrtrichtung Gelsenkirchen. In Höhe der Krayer Straße 26 kollidierte er mit einem geparkten Auto. Der Junge wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.