Auffahrunfall auf dem Zeppelindamm

Anzeige
Am Donnerstag wurde eine Frau bei einem Verkehrsunfall auf dem Zeppelindamm verletzt.

Eine 21-jährige Bochumerin hatte mit ihrem Auto den Zeppelindamm in Richtung Linden befahren. An der Einmündung Zollstraße übersah sie um 20.30 Uhr das verkehrsbedingt haltende Auto eines 20-jährigen Wattenscheiders und fuhr auf das Fahrzeug auf. Dessen 54-jährige Beifahrerin wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.