Auffahrunfall auf der Berliner Straße

Anzeige
Am Montag ereignete sich am Vormittag auf der Berliner Straße ein Auffahrunfall.

Gegen 10.50 Uhr kam es in Höhe des Sportzentrums zu einem Verkehrsunfall. Eine 20-jährige Wattenscheiderin fuhr auf ein wartendes Fahrzeug auf und verletzte sich leicht. Im haltenden Fahrzeug wurde eine 64-jährige Bochumerin ebenfalls leicht verletzt.
Für die Unfallaufnahme wurde die Berliner Straße in Fahrtrichtung Wattenscheid für die Dauer von zwei Stunden gesperrt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.