Bei Wendemanöver auf Hochstraße verletzt

Anzeige
Bei einem Verkehrsunfall am Samstag auf der Hochstraße wurde ein Beifahrer verletzt.

Gegen 12.10 Uhr ereignete sich im Einmündungsbereich Hochstraße/Sedanstraße
die Kollision zweier Fahrzeuge. Ein 29-jähriger Wattenscheider hatte dort seinen PKW gewendet. Er übersah ein in Richtung City fahrendes Auto, in dem der 33-jährige Beifahrer den Zusammenstoß leicht verletzt wurde.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.