Beim Öffnen der Tür Radfahrerin übersehen

Anzeige
Die Voedestraße in Wattenscheid am 20. August Donnerstag). In Höhe der Hausnummer 5, parkte der Fahrer (28) eines Kleintransporters das Fahrzeug gegen 13.15 Uhr am rechten Straßenrand ab.

Anschließend öffnete der Bochumer die Tür, um auszusteigen. Dabei übersah der 28-Jährige eine Schülerin (15), die sich zu diesem Zeitpunkt mit ihrem Fahrrad in Höhe des Transporters befand. Die Wattenscheiderin, die keinen Helm trug, stürzte auf die Fahrbahn.

Eine Rettungswagenbesatzung brachte die über Schmerzen klagende 15-Jährige zur Behandlung in ein örtliches Krankenhaus.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.