Brutaler Raubüberfall in Wohnung - Zeugen gesucht

Anzeige

Wattenscheid - Zwei brutale Männer überfielen am Dienstag (28.) einen Wohnungsinhaber an der Sommerdellenstraße.

Opfer mussten sich auf den Boden legen

Zwischen 13 Uhr und 13.15 Uhr klingelten sie an der Wohnungstür des
Mehrfamilienhauses. Der Wohnungsinhaber erhielt beim Öffnen der Tür einen Faustschlag und musste sich, wie alle Anwesenden, auf den Boden legen. Unter Androhung weiterer Schläge wurde das Geld aller Gäste sowie einige Mobiltelefone geraubt.

Täterbeschreibung

Beide Räuber sind ca. 20 - 25 Jahre alt und unterschiedlich
groß. Einer der Männer hat kürzere, der andere längere Haare. Der
kleinere Täter ist von bulliger und kräftiger Statur.

Hinweise erbeten

Das Bochumer Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 14) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 0234/909-4142 oder -4441 (Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.