Das Palliativnetz Bochum läd ein ...

Wann? 14.11.2012 18:30 Uhr

Wo? Ev Kirchengemeinde Eppendorf, In der Rohde 6, 44869 Bochum DE
Bochum: Ev Kirchengemeinde Eppendorf |

Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten - Brauchen wir sie wirklich?

Liebe Bochumer Mitbürgerinnen und Mitbürger,

liebe Freunde des Palliativnetzes Bochum,


haben Sie sich schon Gedanken über eine Patientenverfügung gemachen?
Oder möchten Sie sich beraten lassen?

Das Palliativnetz Bochum lädt Sie am Mittwoch, den 14. November, von 18:30 bis 20:30 Uhr herzlich in das Gemeindezentrum Eppendorf in Bochum ein: Die Netzpartner des Palliativnetzes Bochum – die Hospizdienste, die Seelsorge, die Pflege und die Ärzte – informieren anhand konkreter Fallbeispiele über die Bedeutung von Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten.

Wir beantworten Ihre Fragen: Wie erstelle ich eine Vorsorgevollmacht, wenn ich allein bin oder mein kranker Angehöriger nicht in der Lage ist über seine Vorstellungen zu sprechen?

Im Anschluss an die Kurzvorträge bieten wir Gelegenheit zu einem persönlichen Gedankenaustausch.


Mittwoch, 14. November 2012

18.30 bis 20.30 Uhr

Ev. Kirchengemeinde Eppendorf-Goldhamme

Gemeindezentrum Eppendorf

In der Rhode 6, 44869 Bochum



Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Wir freuen uns auf Ihren Besuch



Bei Fragen zur Veranstaltung, stehen wir Ihnen gerne unter der Rufnummer
0800/ 725 542 848 zur Verfügung

Info(at)palliativnetz-bochum(dot)de – www.palliativnetz-bochum.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.