DRK-Tagesfahrten nach Brüssel und Hameln: Outlet-Shopping, City-Einkaufsbummel und Weihnachtsmarktbesuche

Wann? 07.12.2013 bis 07.12.2013

Wo? DRK-Wattenscheid, Voedestraße 53, 44866 Bochum DE
Anzeige
Das stimmungsvolle Riesenrad und die Eislauffläche in der Nähe des Weihnachtsmarktes locken sicher auch die DRK-Gäste in Brüssel (Foto: Eric Danhier)
 
Der stimmungsvolle Weihnachtsmarkt an Marktkirche und Hochzeitshaus in Hameln sowie die Altstadt sind Ziele der DRK-Tagesfahrt (Foto: Pressestelle Hameln)
Bochum: DRK-Wattenscheid |

Auch in diesem Jahr führt das örtliche Rote Kreuz (DRK) wieder Tagesfahrten für Jedermann zu Weihnachtsmärkten durch. Die erste vorweihnachtliche Fahrt findet am Samstag, 30. November 2013 ab 8:30 Uhr (ab Sanitätshaus Ilse), statt und führt ins belgische Brüssel.



Der Brüsseler Weihnachtsmarkt ist nicht nur der größte und wichtigste Belgiens, sondern erst kürzlich von englischen Tourismusveranstaltern zum „originellsten Europas" gewählt worden. 220 Holzbuden rund um die Börse, die Place Sainte-Catherine bis hin zum Fischmarkt laden zum Genuss, sowohl belgischer – als auch internationaler kulinarischer Spezialitäten ein. Ein weihnachtliches Musikprogramm mit Chören oder Drehorgelspielern sorgt zusätzlich für ein gemütliches vorweihnachtliches Ambiente in der festlich beleuchteten Stadt.

Weihnachtsmarkt, Eislauffläche, Riesenrad und Altstadt locken in Brüssel sicher die DRK-Ausflügler

Absolutes Highlight ist allerdings die kunstvoll angestrahlte Grand Place, auf der monumentale Lichtanimationen und Musikuntermalungen die historische Szenerie in eine Zauberwelt verwandeln. Zudem hat jedes Jahr ein Gastland die einmalige Möglichkeit, sein Kunsthandwerk, seine Gastronomie und seine touristischen Highlights einem großen Publikum zu präsentieren. Auf den historischen Karussells, der Eislaufbahn und dem Panorama-Riesenrad kommen Groß und Klein auf ihre Kosten. Die Rückfahrt ist hier für 19:00 Uhr in Brüssel geplant.

Vorweihnachtliche Ausflugsfahrt nach Hameln

Eine zweite Fahrt findet schon eine Woche später am Samstag, 7. Dezember 2013 ab 9:00 Uhr (ab Sanitätshaus Ilse), statt und führt erstmals nach Hameln. Die DRK-Gäste können hier einen der schönsten und stimmungs-vollsten Weihnachtsmärkte Norddeutschlands inmitten der wunderschönen historischen Altstadt mit ihren liebevoll sanierten Fachwerkhäusern und den einzigartigen Bauten der Weserrenaissance erleben. 70 weihnachtlich geschmückte Holzhäuschen laden zum Bummeln rund um Hochzeitshaus und Marktkirche ein.

Besuch des Outletcenters Fischbeck zum Schuhkauf

Zuvor fährt das DRK jedoch den Outletcenter Fischbeck in Hessich-Oldendorf an. In diesem Outletcenter macht der Bus einen knapp 1,5stündigen Halt, damit auch günstige weihnachtliche Einkäufe erledigt werden können. Das MarcShoes Outlet in Fischbeck bietet Sonderangebote und Schnäppchen an hochwertigen Qualitätsschuhen aus Überproduktionen und Restbeständen. In einem ange-nehmen und übersichtlichen Ambiente können die Ausflügler beim Schuhkauf sparen. Das Angebot an Damen- und Herrenschuhen überzeugt durch Vielfalt und Tiefe und lädt ein zum Stöbern und Flanieren. Ergänzend zu den Schuhen gibt es schöne Accessoires: Taschen, Gürtel und Strumpfwaren gleichermaßen.

So verbindet das Deutsche Rote Kreuz wieder die Möglichkeit, sowohl im Outlet-Center zu shoppen als auch einen weihnachtlichen Einkaufsbummel durch die gemütliche Altstadt und Fußgängerzone in Hameln zu absolvieren und an-schließend in Ruhe den schönen Weihnachtsmarkt rund um die Marktkirche zu genießen. Den Besuchern bieten sich eine vielfältige Gastronomie in gemüt-lichem Ambiente und die kulturellen Schönheiten der Altstadt Hamelns. Die Rückfahrt in Hameln ist später für 19:00 Uhr geplant.

Kartenverkauf beim Roten Kreuz

Fahrkarten für die Fahrten nach Hameln zum Preis von 28 € (Mitglieder 26 €) und Brüssel (32 € und 30 € für Mitglieder) sind ab sofort beim Deutschen Roten Kreuz an der Voedestraße 53 erhältlich. Infos bei Kai Böhm unter Tel.: 0 23 27 / 8 70 19.

Fotos: Pressestelle Hameln, Eric Danhier
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.