Einbrecher ließ Rollikoffer zurück

Anzeige

Ein noch nicht ermittelter Einbrecher hat am Donnerstag (18.) gegen 18.30 Uhr ein Mehrfamilienhaus am "Aschenbruch" in Günnigfeld verlassen und ist in Richtung Markstraße geflüchtet. Die Haustür wurde zuvor aufgehebelt und im Keller blieb ein Rollkoffer mit diversen Einbruchswerkzeugen sowie nach außen hin bereit gelegtes Diebesgut zurück.

Täterbeschreibung

Der Ganove ist ca. 165 bis 175 cm groß, trug einen schwarzen Jogginganzug mit schwarzer Mütze oder Kapuze sowie Handschuhe.

Hinweise und Zeugen gesucht

Wer hat den Mann gesehen oder kann weitere Angaben machen? Das Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 14) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 0234/909-4142 oder -4441 (Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.