Einbrecher ließen sich von Alarmanlage nicht stören

Anzeige
Gleich drei Einbrüche auf Wattenscheider Gebiet meldet die Polizei vom Donnerstag.


In der Zeit zwischen 7.30 und 10.40 Uhr war ein Haus in Leithe das Ziel von Einbrechern. An der "Lahmbecke" hebelten die unbekannten Täter an der Vorderseite des Hauses ein Fenster auf. Sie ignorierten den akustischen Alarm und entfernten sich erst, nachdem sie im Obergeschoss nach Beute gesucht
hatten.
An der Bochumer Straße waren ebenfalls am Donnerstag zwischen 7.20 und 16.30 Uhr Einbrecher unterwegs. Bislang unbekannte Täter hebelten im 3. Obergeschoss ein Fenster auf und flüchteten mit dem erbeuteten Schmuck.
Der dritte Einbruch ereignete sich in einem Mehrfamilienhaus an der Ückendorfer Straße - im Zeitraum zwischen 10 und 19.20 Uhr. Hier hebelten die Einbrecher ein Fenster auf und flüchteten mit Schmuck durch die Terrassentür.
Die Polizei bittet unter den Rufnummern 0234/909-4142 oder -4441um Hinweise.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.