Ginsterweg: Einbrecher nutzen Zeitfenster von 20 Minuten

Anzeige

Am Montag, 9. Dezember, im nur kurzen Zeitraum von 10.10 Uhr bis 10.30 Uhr, ist es Kriminellen gelungen, in eine Wohnung am Ginsterweg in Höntrop einzubrechen.

Die Täter brachen zunächst die Haustür des Mehrfamilienhauses auf und begaben sich dann in das erste Obergeschoss. Hier verschafften sie sich nach Überwinden der Wohnungstür, Zutritt ins Innere und durchsuchten die Räumlichkeiten.

Ob Wertgegenstände entwendet wurden, steht bisweilen nicht fest. Die
Ganoven flüchteten unerkannt. Hinweise zur Tat nimmt das ermittelnde Kriminalkommissariat 14 unter der Rufnummer 0234/909-4143 entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.