Junge Frau (16) im Westpark überfallen

Anzeige
Eine 16-Jährige wurde am Sonntag im Westpark Opfer eines Überfalls.

Die Bochumerin machte mit ihrem Handy Fotos im Westpark. Im oberen Parkbereich, in Höhe des Birkenwäldchens, wurde sie dann gegen 19 Uhr Opfer eines Überfalls.
Ein unbekannter Mann legte von hinten einen Arm um ihren Halsbereich und forderte die Herausgabe des Mobiltelefons. Gleichzeit nahm die junge Frau einen silbernen Gegenstand an ihrer linken Halsseite wahr. Daraufhin händigte sie dem Unbekannten ihr Handy aus. Der Mann flüchtete in Richtung Parkplatz Gahlensche Straße und wird wie folgt beschrieben:
Er ist ca. 180 cm groß und hat braune Augen sowie braune, kurz geschnittene Haare. Sein Alter wird auf 30 bis 40 Jahre geschätzt. Dazu trug er eine braune Jacke und sprach mit Akzent.

Das Wattenscheider Regionalkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 02327/963-8405 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) um
Täter- und Zeugenhinweise.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.