Kommentar: Doppelter Samstags-Blitz

Anzeige
Ganz ehrlich - ich bin kein Raser, schon gar nicht in geschlossenen Ortschaften. Und doch hat mich am Samstag der „Blitz“ getroffen - in einer 30er Zone, keine 500 Meter von der heimischen Garage entfernt.

Und ich ärgere mich zutiefst, nicht etwa über das zu erwartende Bußgeld, sondern über die Tatsache, dass an einem schulfreien Tag (nämlich Samstag) auf einer Bundesstraße vor einer Schule Tempo 30 gefahren werden soll. Ich bin knapp über 40 gefahren, deshalb halten sich meine Schuldgefühle auch in Grenzen. Stattdessen habe ich mir die Frage gestellt, warum es 24 Stunden später (am Sonntag gilt die Regel nämlich laut Verkehrsschild nicht) erlaubt gewesen wäre mit 40+km/h dort zu fahren.

Lamentieren hilft nicht. Es war ein besch..... Samstag, denn der Blitz traf mich auf der Hinfahrt zum 09-Spiel in Verl.
Und in Ostwestfalen durchzuckte mich mehr als einmal ein Blitz, als die SGW nach dreimaliger Führung als Verlierer den Platz verließ.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
9.647
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 24.03.2015 | 14:18  
9.647
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 24.03.2015 | 14:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.