Kommt zum Erdbeerfest - Lecker Kuchen und Spaß für den Förderverein Mückenstich

Anzeige
Vertreter der veranstaltenden Firmen fanden sich am Montag zum Einladungsfoto an der Friedenskirche ein. (Foto: Wolf-Dedo Goldacker)

Die Erlebnismeile am Dreieck macht mobil für den guten Zweck: Am Samstag (15.) laden Firmen von der Westenfelder Straße zum 1. Erdbeerfest ein. Das findet von 11 bis 15 Uhr an der Friedenskirche statt. Es gibt lecker Essen rund um die Erdbeere und auch ein buntes Unterhaltungsprogramm für Klein und Groß. Der Erlös des Festes kommt dem Förderverein „Mückenstich“ zugute, der die Kinder- und Jugendarbeit in der Evangelischen Kirchengemeinde Wattenscheid zugute.

12 Firmen haben sich zu einem Aktionsbündnis für den guten Zweck zusammengeschlossen. Natürlich stehen die Erdbeeren im Mittelpunkt. Markthändler Greife hat 200 Erdbeerkörbchen gestiftet.

Bäcker Bernd Armbrust spendiert eine Riesen-Erdbeertorte, ergänzt von weiteren Torten, die Susanne Liebert, Inhaberin des Caféstübchens und Vorsitzende von Mückenstich, gebacken hat. Das Geschäft Praliné liefert Erdbeeren im Schoko-Kleid. Die neue Tanzschule von Dennis Straub unterhält die Festbesucher mit Tanzvorführungen. Die Musikschule Watersongs sorgt mit ihrer Hausband für den guten Ton. Der Friseursalon Image schneidet Haare für den guten Zweck. Das Blumengeschäft Galinnis bietet Rosen in Erdbeerrot an. Die Buchhandlung van Kempen spendiert einige Kinderbücher. Inhaberin Uschi Laser bemalt mit den Kindern Schürzen, die von der Pizzeria Picolo gestiftet wurden.

Die Schürzen werden anschließend für den guten Zweck versteigert.
Die Modepassage Primavera präsentiert ab 12.15 Uhr eine halbstündige Modenschau. Schirmherr und Landtagsabgeordneter Serdar Yüksel hat für die kleinen Festbesucher die Spielstraße des Stadtsportbundes gestiftet.

Die oben genannten Angebote werden nicht verkauft, es sind aber Spenden erbeten. Mit dem Erlös der Veranstaltung will Mückenstich gesunde Mahlzeiten in Kitas und Jugendbildungsprojekte (z.B. Nach- und Hausaufgabenhilfe) unterstützen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.