„Krafttraining Männer 50+“ beim DRK fördert Zufriedenheit und Fitness im Alter

Wann? 29.09.2015 09:00 Uhr bis 29.09.2015 10:00 Uhr

Wo? DRK-Begegnungsstätte, Sommerdellenstraße 26, 44866 Bochum DE
Anzeige
Gesund älter werden, auch durch gezieltes Krafttraining für Männer beim DRK
Bochum: DRK-Begegnungsstätte |

Jegliche Art von Bewegung benötigt Kraft. Vor allem im höheren Lebensalter ist die Aufrechterhaltung und Kräftigung der Muskulatur wichtig. Ein gezieltes Krafttraining führt zu einer Zunahme der Kraft und zu einem Erhalt der Muskelmasse. Eine gut gestärkte Muskulatur bringt viele gesundheitliche Vorteile: Risikofaktoren, die Herz und Kreislauf belasten können, sowie Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems und des passiven Bewegungsapparates werden durch Krafttraining positiv beeinflusst. Darüber hinaus stärkt es die ganz persönlichen Ressourcen, erleichtert den Alltag, steigert die Lebensqualität und trägt zur längeren Erhaltung der Selbständigkeit bei!



Das Wattenscheider Rote Kreuz trägt diesen Erkenntnissen mit einem umfangreichen Seniorenprogramm Rechnung. Fast an jedem Wochentag werden Übungsstunden für die älteren MitbürgerInnen angeboten. Die langjährige DRK-Übungsleiterin Margret Kaminski bietet hier beispielsweise ab der nächsten Woche wieder das spezielle Krafttraining Männer 50 + an, denn sie weiß, „dass „Krafttraining in jedem Alter und Leistungszustand begonnen werden kann. Jeder - ob Einsteiger oder geübter Sportler - wird von einem gezielten Krafttraining profitieren! Und es ist niemals zu spät: Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass die Muskulatur bis ins hohe Lebensalter trainierbar ist.“

Das Rote Kreuz bietet hier Interessierten mit dem „Senioren“-Krafttraining eine gute Gelegenheit, sich körperlich zu ertüchtigen oder auch muskulären Einschränkungen vorzubeugen. Um den Nutzen dieses Bewegungsangebotes kennenlernen zu können, besteht hier diese beliebte Übungsstunde bereits seit längerem und steht mit Initiatorin Margret Kaminski auch neuen Trainingsgästen gerne offen.

Krafttraining im DRK-Zentrum


Jeweils dienstags von 09:00-10:00 Uhr (ab sofort!) wird das gemeinsame Krafttraining unter Leitung von Rotkreuzlerin Margret Kaminski im Saal des DRK-Zentrums an der Sommerdellenstraße 26 angeboten. Es sollte bequeme Kleidung mitgebracht werden.

Eine Schnupperstunde bleibt natürlich kostenfrei! Weitere Informationen und Anmeldungen zum Bildungswerk-Angebot beim Roten Kreuz gibt es unter der Rufnummer 0 23 27 / 8 70 19 bei Herrn Biallas.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.