Kreuzung Wattenscheider Hellweg gesperrt

Anzeige
Mit größeren Behinderungen ist am kommenden Wochenende im Wattenscheider Süden zu rechnen.

Der Grund: die Kreuzung Wattenscheider Hellweg/Westenfelder Straße ist Samstag und Sonntag wegen Asphaltierungsarbeiten komplett gesperrt.
Ortskundige Verkehrsteilnehmer sollten den Bereich meiden. Der Verkehr aus Essen wird über Berliner Straße und Wilhelm-Leithe-Weg umgeleitet. In Gegenrichtung wird der Verkehr ab Lohackerstraße abgeleitet.
Ab Anfang nächster Woche wird der Hellweg vorübergehend nur als Einbahnstraße in Richtung Bochum befahrbar sein. Die Ableitung des Verkehrs in Richtung Essen erfolgt wieder über die Lohackerstraße und dann weiter über die Westenfelder Straße zurück zum Wattenscheider Hellweg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.