Laubenbrand an der Vietingstraße

Anzeige
Am Dienstag um 19.54 Uhr erreichte die Leitstelle der Feuerwehr ein Notruf über einen Laubenbrand in der Kleingartenanlage an der Vietingstraße.

Die Wache Wattenscheid rückte dorthin aus, unterstützt durch ein Fahrzeug der Feuer- und Rettungswache II in der Innenstadt. Die Einsatzkräfte konnten auf der Anfahrt schon eine Flammen- und Rauchentwicklung erkennen. Das Feuer wurde mit drei Strahlrohren unter Atemschutz bekämpft. Die Kräfte der Berufsfeuerwehr wurden bei dem Einsatz durch die Löscheinheit Heide mit 16 Kräften unterstützt. Der Einsatz endete um 23.30 Uhr. Die Laube brannte vollständig aus und ist nicht mehr nutzbar.
Die Brandursache und die Schadenshöhe werden durch die Polizei ermittelt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.