Neu beim DRK: Fitness-Training erstmals am Wochenende - ideal für Arbeitnehmer

Wann? 03.04.2016 14:00 Uhr bis 03.04.2016 15:30 Uhr

Wo? DRK-Saal, Voedestraße 53, 44866 Bochum DE
Anzeige
Neues Angebot beim DRK: Fitnesstraining am Wochenende - ideal für Arbeitnehmer!
Bochum: DRK-Saal |

Verbunden mit vielen guten Vorsätzen fürs neue Jahr beginnt am Sonntag, 24. Januar um 14 Uhr ein neuer Kurs in den DRK-Räumen an der Voedestr. 53: das Fitness Training für Arbeitnehmer. Der Sportstudent und Kursleiter Moritz Keller (23) will damit zielstrebig Teilnehmer ansprechen, die ihr allgemeines Wohlbefinden verbessern sowie sich fit halten wollen und denen in der Woche die Zeit dafür fehlt.



„Wir sind kein Fitness-Studio beim DRK, aber wollen zur Gesundheitsförderung und Prävention aufrufen und nicht ausschließlich für Senioren Alternativen anbieten. So startete dieser Kurs erstmals an einem Wochenende und soll Jedermann ansprechen“, so der Wattenscheider DRK-Chef Thorsten Junker. „Den Sonntag können die Arbeitnehmer dann u.a. für die eigenen sportlichen Betätigung nutzen.“

Fitnesstraining mal nicht im Sportstudio


„Im Kurs wollen wir gemeinsam einzelne Übungen ohne viele Hilfsmittel trainieren“, so Keller, der im 5. Semester an der Sporthochschule Köln studiert. „Dabei sind Männer und Frauen zugleich angesprochen, ihre Muskelgruppen zu definieren und für einen schonenden Muskelaufbau zu sorgen. Neben dem Krafttraining gehört außerdem zum Fitnesstraining eine Verbesserung der Ausdauer, die durch gemeinsame Läufe angestrebt werden soll, so der Höntroper und Ex-Bufdi des DRK.

Dabei will sich Keller auf die Teilnehmer individuell einstellen. Nach Aufwärmübungen um das Herz-Kreislauf-System in Schwung zu bringen denkt er an ein Training mit Eigenkörpergewicht. „Auch Zirkeltraining kann Spaß machen und wir wollen die Hauptmuskelgruppen trainieren und schonend aufbauen sowie für eine bessere gesunde Haltung sorgen; ich denke hierbei u.a. an einen Ausgleich zur sitzenden Arbeit im Büro. Vielleicht werden wir auch einmal joggen gehen, das sollen auch die Teilnehmer mit bestimmen“, zeigt sich der Sportler sehr flexibel in der Kursgestaltung.

Informationen und Anmeldung


Der Kurs startet zunächst an 10 Sonntagen mit je 60 Minuten und soll dann fortgesetzt werden; die Gebühr pro Übungseinheit beträgt 3,50 €, für DRK-Mitglieder 3 €. Anmeldungen beim DRK an der Voedestr. 53 (Timo Katz) oder telefonisch unter 02327/87019 sind erwünscht.

Weitere Kurse im gesamten Stadtgebiet im Angebot des Bildungswerkes


Weitere neue Kurse im Bildungswerk sind für 2016 in Planung. Das DRK bietet bereits jetzt unterschiedliche Möglichkeiten für Senioren an. Über die Seniorengymnastik und den -tanz bis hin zum Gedächtnistraining reicht das aktuelle Angebot, das auch in einzelnen Ortsteilen Wattenscheids stattfindet.
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.