Noroviren: Zwei Wattenscheider Schulen geschlossen

Anzeige

An den Grundschulen Kirchschule Höntrop, Wattenscheider Hellweg 87/89, und Grundschule Leithe, Schulstraße 7, sind Magen-Darm-Infekte ausgebrochen.

Der klinische Verlauf der Erkrankungen deutet auf Noroviren hin; Laborergebnisse liegen noch nicht vor. Der Magen-Darm-Infekt bricht nach kurzer Inkubationszeit - innerhalb von Stunden - aus und hält im Schnitt für zwei Tage mit Brechdurchfall an.

Die Grundschule Höntrop ist daher am heutigen Freitag, 16. Dezember, geschlossen. Die Kirchschule Höntrop bleibt auch am Montag, 19. Dezember, noch geschlossen, beide Schulen werden desinfiziert. Genesene Kinder und Erwachsene dürfen die Schulen erst frühestens 48 Stunden nach Abklingen der Symptome wieder besuchen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.