Parkhaus-Schranke klemmte Auto ein

Anzeige
Ein ungewöhnlicher Unfall ereignete sich am Montag in einer Parkhausausfahrt in Wattenscheid. Der Autofahrer wurde gottlob nur leicht verletzt.

Kurz vor 12 Uhr wollte ein über 80-jähriger Autofahrer aus dem Parkhaus eines Supermarktes fahren. An der beschrankten Ausfahrt fuhr er nicht nah genug an den Parkscheinautomaten heran, so dass er kurzzeitig aussteigen musste, um das Ticket einzuschieben.
Unglücklicherweise sicherte er sein Fahrzeug nicht gegen ungewolltes weiterfahren. Dadurch rollte sein Wagen weiter und prallte gegen die noch geschlossene Schranke. Diese riss durch den Zusammenstoß aus der Schrankenmechanik (siehe Foto).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.