Radfahrer (68) beim Abbiegen übersehen

Anzeige
Eine 55-jährige Wattenscheider Autofahrerin und ein 68-jähriger Wattenscheider Fahrradfahrer (Pedelec) wurden am 18. Mai (Montag), gegen 8.50 Uhr, bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt.

Helm verhinderte Schlimmeres

Die Autofahrerin übersah beim Abbiegen von der Weststraße nach links in die Lyrenstraße den ihr auf der Weststraße entgegenkommenden Radfahrer. Sein Fahrradhelm verhinderte schlimmere Verletzungen; der Mann wurde nach ambulanter Behandlung entlassen. Auch die Autofahrerin konnte nach ambulanter Behandlung entlassen werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.