Seniorin auf der Steinhausstraße überfallen

Anzeige
Eine Seniorin (76) wurde am Mittwoch auf der Steinhausstraße Opfer eines Raubüberfalls.

Die Frau war gegen 12.15 Uhr von der Martin-Lang-Straße kommend in Richtung Steinhausstraße unterwegs. Dabei überquerte sie die dortige Fußgängerbrücke und wurde bereits von den beiden noch nicht ermittelten Räubern verfolgt.
Die Kriminellen stießen die Frau auf der Steinhausstraße von hinten um und entrissen ihr die mitgeführte Handtasche. Einer der Täter flüchtete in Richtung des "Kruppwaldes."
Die Frau wurde durch den Sturz glücklicherweise nur leicht verletzt.

Zeugenhinweise beim Wattenscheider Regionalkommissariat (KK 34) unter der Rufnummer 02327/963-8405 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.