Tagesbruch in der City

Anzeige
Im abgesperrten Bereich hat sich der Asphalt in der Hardenbergstraße abgesenkt. FOTO: PETER MOHR
Aufregung in der City. In der Hardenbergstraße hat sich der Asphalt aufgetan. Die Stadt hat am Donnerstag den Bereich am Tagesbruch abgesichert und die Straße gesperrt.

Die Verkehrsführung im Bereich der Hardenbergstraße wurde unverzüglich für die Anlieger geändert und die Einbahnstraßenregelung aufgehoben. Die Hardenbergstraße ist nun auch von der Westenfelder Straße aus befahrbar - bis zum Tagesbruch rund 50 Meter vor der Einmündung in die Hochstraße. Das Loch hat einen Durchmesser von knapp einem Meter. Die Bauarbeiten und die damit verbundenen Verfüllungen des Tagesbruchs wurden am Freitagnachmittag abgeschlossen. Alle Sperrungen und Umleitungen wurden wieder aufgehoben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.