Wasser marsch! - In der kommenden Woche startet die Freibadsaison.

Anzeige
Gestern gaben die Mitarbeiter(innen) dem Wellenbad inder Südfeldmark den letzten Schliff. (Foto: Wolf-Dedo Goldacker)

In Wattenscheid wird die Freibadsaison in der kommenden Woche an zwei Terminen eröffnet: Los geht‘s im Höntroper Südparkbad am Mittwoch, 15. Mai. Das Wellenfreibad in der Südfeldmark öffnet seine Pforte am Donnerstag, 16. Mai, weil mittwochs - außerhalb der Ferien - der Badbetrieb ruht.

Als die Redaktion gestern das Wellenfreibad besuchte, liefen die Vorbereitungsarbeiten für die Eröffnung auf vollen Touren. „Der verhältnismäßig lange Winter hat den Beginn der Ausbesserungsarbeiten verzögert. Berichtet Badleiter Michael Rump, der diesen Posten in Wattenscheid seit 25 Jahren ausübt.

Die Stadt Bochum sucht für die Sommersaison vom 15. Mai bis 15. September Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer für die
städtischen Bäder.

Voraussetzungen sind ein Mindestalter von 18 Jahren, das Rettungsschwimmabzeichen in Silber, das nicht älter als drei Jahre sein darf, sowie ein Erste-Hilfe-Nachweis über acht Doppelstunden, der nicht älter als zwei Jahre sein darf.

Erwartet werden Flexibilität und Teamfähigkeit, ein aufgeschlossenes und besucherfreundliches Auftreten, Verantwortungsbewusstsein sowie die Bereitschaft, im Schichtdienst und an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten. Die Vergütung erfolgt nach dem TVöD. Weitere Auskünfte erteilt Martina Borrmann vom Sport- und Bäderamt unter der Rufnummer 02 34 / 910 - 18 51.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.