Wattenscheider Fahrradbörse für Sambia

Anzeige
Am Samstag gibt es für Radlerfreunde wieder viele Schnäppchen. (Foto: tdh)

Zum 15. Mal in Folge startet die alljährliche Fahrradbörse am Samstag, 16. April, ab 10 Uhr auf dem Schulhof der Liselotte-Rauner-Schule, Voedestraße 46/48. Zehn Prozent des Kaufpreises kommen dem Terre-des-hommes-Projekt CBE in Sambia zugute.

Wer ein Fahrrad, Roller, Bobbycar oder Dreirad zum Kauf anbieten möchte, bringt es zwischen 9.30 und 12 Uhr zum Schulhof in Wattenscheid, Zugang über Swidbertstraße/ Postgasse, Rewe-Parkplatz, und gibt es in Kommission.
Die Annahmegebühr pro Rad beträgt 5 Euro, für alles andere 3 Euro. Anbieter von Fahrrädern werden gebeten, ihren Ausweis oder Kaufbelege mitzubringen. Auch gespendete Räder, Roller, Dreiräder sind willkommen! Ab 13.30 Uhr kann das Geld oder, bei Nichtverkauf, das Fahrzeug abgeholt werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.