Zwei Einbrüche in Wattenscheid

Anzeige

Wattenscheid - Zwei Einbrüche in Wattenscheider Wohnungen wurden der Polizei am 21. Januar (Mittwoch) gemeldet.

Bogenstraße

Im Zeitraum vom 18. Januar (10 Uhr) bis 21. Januar (16 Uhr) wurde an der Bogenstraße Bargeld aus einer zuvor aufgebrochenen Geldkassette entwendet. Bislang konnte nicht geklärt werden, wie der Dieb in die Wohnung des Mehrfamilienhauses gelangte.

Zilleweg

Auch ein Mehrfamilienhaus am Zilleweg in Höntrop war das Ziel von Einbrechern. Diese hebelten ein Wohnungsfenster auf und entfernten sich mit bislang unbekannter Beute. Diese Tat ereignete sich am 21. Januar, zwischen 14.45 und 18.50 Uhr.

Hinweise

Das Bochumer Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 14)
hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummern
0234/909-4142 oder -4441 (Kriminalwache) um Täter- und
Zeugenhinweise.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.