Russische Zirkus-Gala

Anzeige
Am Vertikaltuch zeigen die Oberstufenschülerinnen ihr akrobatisches Können.
Die Proben liefen in den letzten Tagen auf Hochtouren. Heute (8.) und morgen (9.) Abend ist es soweit. Dieses Mal präsentieren die Schüler eine Zirkusvorstellung, die von dem russischen Märchen „Iwan und das Zauberpferd“ getragen wird.


Iwan begegnet auf seiner Reise, vor einer malerischen Kulisse, verschiedensten Akrobatik-Künstlern, die ihn auf seiner Reise zur schönen Prinzessin begleiten.
Menschenpyramiden bauen sich in der Manege auf, Einradfahrer zeigen ihre Künste und in luftiger Höhe turnen die Vertikaltuch-Artistinnen.
Die Schüler proben das ganze Jahr über in der Zirkus-AG der Widar-Schule. Rund 60 Zirkus-Kinder, von der vierten bis zur 11. Klasse, zeigen heute und morgen ab 18 Uhr ihr Können. Die Vorstellung findet in der Turnhalle der Widar Schule, Höntroper Str. 95, statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.