3. Platz für die Ü60

Anzeige
Für die Ü60-Kreisauswahl Bochum waren aktiv: Obere Reihe v.l.n.r.: Bernhard Gräwe, "Ede" Schröer, "Gundi" Busch (alle SG Wattenscheid 09), Thomas Böke (VfB Günnigfeld), Heinrich Gagala (SG 09); untere Reihe v.l.n.r.: Paul Kozielski, "Harry" Röber, Jürgen Gräwe (alle SG 09), Peter Nette (Union Günnigfeld), Norbert Klose (SV Höntrop) und "Manni" Behrendt (SG 09).
Bochum: Jugendzentrum | Herzlichen Glückwunsch: Die Ü60-Kreisauswahl Bochum wurde am 15.07.2017 auf dem Kunstrasenplatz des Ausrichters SG Wattenscheid 09 an der Berliner Str. 42 in BO-Wattenscheid Dritter der inoffiz. Deutschen Ü60-Meisterschaft auf dem großen Feld (11:11), bei über 50 aufgrund ihrer Platzierung in der deutschen Ü60-Rangliste (siehe auch: www.ah-fußballportal.de) eingeladenen Ü60-Teams.
In der Meisterschafts-Endrunde gab es leider eine knappe 1:0-Niederlge gegen den Vizemeister, der SG Isselhorst/Ummeln. Im Spiel gegen den inzwischen 5-maligen Ü60-Meister auf dem Großfeld, der Ü60-Kreisauswahl Siegen-Wittgenstein, erzielte die Ü60-Kreisauswahl Bochum ein durchaus achtbares 1:4 Torschütze "Manni" Behrendt). Isselhorst ging gegen diesen z.Zt. übermächtigen Gegner leider mit einer 0:7-Packung etwas unter. Allen Teams gilt ein hohes Lob für ihre sportlichen Leistungen, sowie ihr vorbildlich faires Spiel.

Die Turnier-Leitung lag in den bewährten Händen von Mark Siekierski. Als Schiedsrichter der Partien fungierten "Ede" Dominczak, "Olli" Bremer.
Vorschau: Am Sa., 19.08.2017, findet an gleicher Stelle die inoffizielle Deutsche Ü65-Meisterschaft auf dem großen Feld (11:11) statt. Der Eintritt zu dieser Ü65-Meisterschaft ist frei.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.