Alles neu bei DJK Wattenscheid

Anzeige
Trainer Ralf Fischer verlässt nach vier erfolgreichen Jahren den Stadtgarten. FOTO: Peter Mohr
Am Stadtgarten ist das Personalkarussell richtig in Bewegung geraten. Am Saisonende gibt es ein großes Kommen und Gehen.

Nach vier erfolgreichen Jahren hat Coach Ralf Fischer frühzeitig seinen Abschied bekannt gegeben. Sein Nachfolger wird Tibor Bali (u.a schon Coach bei Germania Bochum und DSC Wanne Jugend), assistiert von Markus Nowak, der in der letzten Saison noch als Spieler bei der DJK aktiv gewesen ist.
Auch im Kader gibt es einige Veränderungen. Benedikt Breitenstein und Markus Jonscher zieht es zu Phönix Bochum. Dennis Gerstemeier und Tobias Weyers werden ebenfalls gehen. Es gibt auch namhafte Neuzugänge: Björn Grallert und Leo Bazylin kommen aus Günnigfeld, Dennis Löhr und Simon Bartling vom FC Neuruhrort.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.