Auf dem Gabentisch: Trikotsatz für 09-Jugend

Anzeige
Marco Ostermann (3.v.l.) siegte beim Vereins-Tippspiel und gewann für die SG Wattenscheid 09 einen kompletten Trikotsatz vom S+S Sportartikelshop. Dazu gratulierten die Inhaber Axel Salomon (2.v.l.) und Bernd Stanossek (rechts). Die Preise für die Unterlegenen vom Autodienst Achenbach überreichte Frank Achenbach (2.v..r) an Ralf Breyer (FC Höntrop 80/Platz 2) und Brigitte Gust (SF Westenfeld/Platz 3). FOTO: Peter Mohr
Es war spannend bis zur letzten Spielminute der Bundesligavorrunde. Am Ende durfte die Jugendabteilung der SG Wattenscheid 09 über Platz eins beim S+S Trikotcup jubeln.

Die U 15 der Sportgemeinschaft darf sich über ein komplett neues Outfit (inklusive Torhüterausrüstung) freuen. Dies erklärte Marco Ostermann, der sportliche Leiter der SGW, bei der symbolischen Preisübergabe im S+S Sportartikelshop in der Harkortstraße. Und verabschiedete sich dann in einen Kurz-Winterurlaub.
Die Bälle für die Plätze zwei und drei, gestiftet vom Autodienst Achenbach (Bochumer Straße 121 und Heidestraße 96), gingen an den FC Höntrop 80 und an die Sportfreunde Westenfeld, die punktgleich knapp hinter den 09ern „einliefen“. Zur Ermittlung von Platz 2 und 3 musste die Münze herhalten.
Als sich der Kreis im vorweihnachtlichen Stress wieder auflöste, gab es noch eine positive Nachricht für alle beteiligten Vereine obendrauf.
Die beiden Sponsoren unseres Wettbewerbs, der S+S Sportartikelshop und der Autodienst Achenbach, haben grünes Licht für die Rückrunde gegeben.
Das heißt: Schon Mitte Januar geht es zum Start der Rückrunde in alter Frische weiter. Dafür gebührt den beiden Unternehmen ein ganz dickes Dankeschön im Namen aller Fußballfreunde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.