Bezirkseinzelturnier M/W sowie U12 und U15

Anzeige
Kevin und Tim (Foto: Philipp Schlag)
Am vorletzten Wochenende war der Judoka Wattenscheid Ausrichter der Westdeutschen Einzelmeisterschaften Männer und Frauen sowie des Bezirkseinzelturniers der U12 und U15.

Bei der U12 ging Kevin in der Gewichtsklasse bis 34 kg an den Start. Er konnte seinen ersten Kampf mit einer Yuko-Wertung für Seo-otoshi für sich entscheiden. Bei seinem zweiten Kampf hat er wieder alles gegeben doch es reichte nicht, dennoch konnte er sich durch einen weiteren Sieg den dritten Platz sichern.

Ähnlich lief es bei Tim in der Gewichtsklasse bis 31 kg. Den ersten Kampf gewann er durch Kampfrichterentscheid. In seinen zweiten Kampf bekam Tim ein Shidos (Strafe), sodass er nicht gewinnen konnte. Im dritten Kampf gelang es ihm seinen Gegner mit Kesa-gatame bis zum Sieg auf dem Boden zu fixieren.

In der U15 vertrat Tom den Judoka Wattenscheid. In seinem ersten Kampf trat er gegen den späteren Goldmedaillengewinner an und zeigte sich stark im Kampf. Eine Verletzung jedoch, die er sich beim Fallen zu zog, bedeutete leider das Ende für das gesamte Turnier.

Wir wünschen ihm alles Gute und hoffen, dass sich Tom schnell erholt und bald wieder mit uns auf der Matte steht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.