Bezirksliga: 09-Reserve überraschte

Anzeige
09-Trainer Engin Tuncay
Die zweite Mannschaft der SG Wattenscheid 09 darf nach dem überraschenden Heimerfolg wieder auf den Klassenerhalt hoffen.

Eine Woche nach dem Kantersieg an der Dickebankstraße ließ die Elf von Trainer Engin Tuncay an der Berliner Straße mit dem 3:1 gegen Post Altenbochum den zweiten „Dreier“ hintereinander folgen. Dennis Sickel, Oguz Musuk und Jan Gendreizig trafen für die Schwarz-Weißen.
Die anderen „Schwarz-Weißen“ siegten sogar noch deutlicher. Die Eppendorfer, die künftig (ab 1. Januar) von Carlo Allievi gecoacht werden, setzten sich an der Wielandstraße bei Arminia Bochum mit 4:1 durch. Yassin Khimiri (2), Sebastian und Tobias Weyers zeichneten sich als Torschützen aus.
Mit einem Remis musste sich der FC Neuruhrort bei seinem Gastspiel bei Polizei Bochum begnügen. Dennis Löhr und Daniel Veiring trugen sich beim 2:2 in die Torschützenliste ein.
Die zweite Mannschaft von SW Wattenscheid 08 hatte am Sonntag spielfrei.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.