Die Kämpfer des Fightcamp Bochum e.V. erkämpfen sich den Weltmeister Titel für Deutschland

Anzeige
Vom 24.07.-26.07.2015 startete das Nationalteam der WOMAA Germany auf den World Games 2015 der WOMAA in Cardiff/Wales.

Das Fightcamp Bochum trat am 23.07.2015 mit seinen 6 Kader Mitgliedern und dem Nationaltrainer für Kampf Mustafa Balkan, seine Fahrt nach Cardiff/Wales an.
Dort angekommen vereinigte der Präsident der WOMAA Germany Sascha Schreiner alle Mitglieder des Kaders zum Nationalteam Germany 2015.
Es war eine gelungene Veranstaltung, sowie eine unglaubliche und unvergessliche Erfahrung für das ganze Team. Ein jeder war Stolz sein Land dort vertreten zu dürfen und der Erfolg kann sich sehen lassen.
Unsere 6 Kämpfer des Fightcamp Bochums trugen folgende Erfolge zum Medallienspiegel für Deutschland bei:

Gino De Serio – Goldmedallie im K1
Raven Münster – Goldmedallie im K1
Mert Can Sahin – Silbermedallie im K1
Nico Smolka - Silbermedallie im K1
Leonard Balkan – Bronzemedallie im Continue Fighting
Lina Losert - Bronzemedallie im Continue Fighting

Wir sind stolz das unsere Kämpfer und Kämpferinnen ein Teil hiervon sein durften, da dieses Event ein jedem sein Lebenlang in Erinnerung bleiben wird. Das zusammentreffen solch großartiger Kampfsportler aus 14 Nationen, in einer so wundervollen Stadt wie Cardiff war einfach einzigartig.
Nun freuen sich alle auf den Trainingsstart am 10.08.2015 in unserer Halle am Obertor 40 in Wattenscheid, um weiteren Erfolgen entgegen zu sehen!

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.